Über mich

Hi.

Ich bin Kai. Ich komme aus Hamburg und arbeite dort als IT-Consultant. Zusätzlich bin ich als “Visionary Consultant” tätig und in einigen Think-Tanks aktiv. Wer sich darunter nichts vorstellen kann: Hier geht es, vereinfacht dargestellt, darum, sowohl spezifische, als auch (globale) gesellschaftliche und politische Probleme jedweder Art zu analysieren und zu versuchen, andere oder neue Lösungen für eben diese Probleme oder auch ganze Problembereiche zu finden bzw. zu benennen und aufzubereiten.

Ein sehr vielschichtiges und spannendes Feld, das allerdings auch mal sehr unbequem sein resp. werden kann und nur zu oft eine ebensolche Denkweise erfordert.

“Handeln ist leicht, Denken schwer; nach dem Gedanken handeln unbequem.”

Johann Wolfgang von Goethe (Wilhelm Meisters Lehrjahre)

Über meine Website

Ich blogge seit ungefähr 2011 in nicht unbedingt regelmässigen Abständen. Primär zu Themen, die mich interessieren und mit denen ich mich, stellenweise auch beruflich, beschäftige oder ich einen persönlichen Bezug habe.

Ich betreibe diese Website privat und in erster Linie als virtuelle Ergänzung zu meinen Hobbys. Dazu zählen u. a. Fitness, Gaming, Fotografie und natürlich Technik sowie das Basteln an diversen Vape-Devices. Allerdings möchte ich meinem Blog bewusst keine eindeutige Richtung geben oder Beiträge auf bestimmte Themen eingrenzen oder fokussieren, vielmehr möchte ich hier die gesamte Bandbreite meiner Interessen widerspiegeln.

Lionmade?

Ich bin ein Sommerkind und habe im August Geburtstag. Mein Sternzeichen ist daher Löwe. Auf der Suche nach einer einprägsamen Domain, hat sich dann 2015 die Wortschöpfung “Lionmade” für meinen Blog ergeben und spiegelt sich auch in meinem Logo wieder.

Now

Im März 2019 habe ich mir ein elektrisches Einrad, ein sogenanntes “Electric Unicycle” (EUC), zugelegt. Mein Blog wird daher auch um Beiträge zu diesem Thema erweitert. Ferner beschäftige ich mich seit einigen Monaten mit dem Thema Freimaurerei. Diese hatte mich schon länger interessiert, nachdem ich durch Zufall auf ein Buch darüber gestoßen war.

In meiner Freizeit spiele ich sonst auch ganz gern mal eine Runde auf der XBOX. Im Moment bevorzugt im Piratenkostüm zusammen mit “Needie” (meinem kleinen virtuellen Äffchen) in der “Sea of Thieves”.